Die neue Datenbasis für nachhaltige Mobilität: anonymisierte Mobilfunkdaten

Jetzt mehr erfahren

Smarte Entscheidungen basieren auf einer gezielten Datenanalyse.

Jetzt beraten lassen

Referenzen

Prof. Anette Weisbecker, stellvertretende Institutsleiterin, Fraunhofer IAO

»Die Erfassung des verkehrsmittel übergreifenden Mobilitätsverhaltens in Städten ist ein komplexes Unterfangen. Unsere Studie zeigt, dass Mobile Network
Data einen positiven Beitrag zur Verkehrsplanung leisten können. Die Daten sind zeitlich und räumlich hochaufgelöst vorhanden und ermöglichen
neue Einblicke in die Einflussfaktoren des urbanen Verkehrs.«

Jens Peter Klatt, Vice President Multi-Channel bei Mister Spex

»Telefónica NEXT hat uns bei der analytischen Bewertung potenzieller neuer Highstreet-Standorte unterstützt. Durch die Frequenzanalyse mit anonymisierten Mobilfunkdaten für ausgewählte Zonen konnte Mister Spex eine neue Quelle für valide Passantenfrequenzen erschließen. Die verschiedenen miteinander kombinierbaren Analyseleistungen halfen uns, ein neue Sichtweise für Standortentscheidungen zu entwickeln.«

Sinisa Preradovic, B2C Sales Manager, Advanzia Bank S.A.

»Wir buchen seit mehreren Jahren ortsbezogene Kampagnen mit o2 More Local und Netzclub SMS/E-Mail, weil die Erfolge für sich sprechen. Die Kanäle eignen sich hervorragend zur Neukunden-Akquise für unser Kreditkarten-Produkt. Vor allem aufgrund der präzisen Targeting-Kriterien erreichen wir überdurchschnittliche Conversion-Raten.«

Benjamin Kirschner, Co-Founder flinc

»flinc untersuchte mit Daten von Telefónica NEXT die Auswirkungen eines Shuttle-Systems auf den Individualverkehr in Hamburg und konnte so zeigen, dass sich der Stadtverkehr reduzieren lässt. Die Simulation schafft die Grundlage für einen On-Demand-Verkehr, der bestehende Ressourcen besser auslastet.«

Daten liefern die Basis für intelligente Entscheidungen.

Wir helfen Ihnen dabei.

Lösung finden

Kontakt

Newsletter