Loading...

Neue Verkehrsdatenbasis für München

Ein Projekt von Telefónica NEXT und Intraplan Consult GmbH

Telefónica NEXT bietet gemeinsam mit Intraplan, einem Beratungsunternehmen im Verkehrssektor, eine  detaillierte neue Datengrundlage mit Verkehrsdaten für den Großraum München an. Die Daten sind durchgehend und historisch verfügbar und erzeugen keinen zusätzlichen Aufwand in der Erhebung.

 

Aus anonymisierten Mobilfunkdaten aus dem Netz von Telefónica Deutschland wurden Quelle-Ziel-Matrizen für die Analyse des Verkehrs erstellt. Die aufbereitete Datenbasis für den Großraum München ermöglicht es ab sofort, verkehrliche Fragestellungen aus der Stadt und dem Landkreis München tiefgehend zu untersuchen. Die gewonnenen Erkenntnisse bieten dabei eine umfangreiche Ergänzung zu bisherigen Verkehrsanalysen.

Abbildung:
Auszug aus den Verkehrsverflechtungen in der Stadt München (schematische Darstellung) 

„Die entscheidende Schwäche von klassisch modellierten Verkehrsströmen war immer die Verkehrsverteilung, also die Verknüpfung von Quellen und Zielen. Die Verkehrsmengen, die Verkehrsmittelwahl und auch die Routenwahl sind hingegen zuverlässig modellierbar. Genau diese Erkenntnislücke lässt sich nun mit den Mobilfunkdaten schließen. Mittelfristig werden Analysen der Verkehrsverteilung auf Basis von Mobilfunkdaten daher die klassische Modellierung für diesen Schritt ersetzen.“

Dr.-Ing. Markus Schubert_Geschäftsführer Intraplan Consult GmbH

Grafik Verkehrsanalyse

Inhalte der Verkehrsdatenbasis für den Großraum München:

Quelle-Ziel-Matrix
Gibt Auskunft über Reise-Startzeitpunkt, Start- und Endregionen, sowie Anzahl der reisenden Personen (in absoluten Zahlen)
Betrachtete Reisen Quell- und Zielverkehr, Binnenverkehr sowie Durchgangsverkehr für die Stadt und den Landkreis München:
Analyse-Zeitraum Stichproben-Untersuchung über sechs Monate zur Berechnung einer verkehrsplanerischen Durchschnittsbetrachtung
Zeitliche Genauigkeit Stündliche Durchschnittswerte je Wochentagsgruppe Montag, Dienstag bis Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Attribute Verkehrsmitteltrennung zwischen Straße und Schiene bzw. nicht motorisiertem Verkehr, öffentlichem Verkehr (ÖV) und Kfz-Verkehr, Trennung von Personen- und Wirtschaftsverkehr sowie Fahrtzwecke

Anwendungsbeispiel

Um die Analyse- und Prognosemöglichkeiten der erstellten Datengrundlage  aufzuzeigen, haben Telefónica NEXT und Intraplan eine Verkehrssituation im Sommer 2017 betrachtet. Die Ergebnisse werden im Beitrag "Verkehrsplanung mit Mobilfunkdaten: Analyse zum Stadion an der Grünwalder Straße" zusammengefasst.

Unser Partner

Intraplan Consult ist eines der führenden Beratungsunternehmen im Verkehrssektor in Deutschland und erstellt seit Jahrzehnten Datenbasen und Verflechtungsmatrizen, unter anderem durch Verknüpfung modellierter und empirischer Daten.