Winterurlauber schon zuhause ansprechen

Jetzt für kurze Zeit: zusätzliche Medialeistungen im Wert von 1.000 Euro* sichern!

Ortsbezogene Werbung per SMS oder MMS erreicht Ihre Zielgruppe zur richtigen Zeit und am richtigen Ort mit der richtigen Nachricht. Doch wo ist der richtige Ort für Kampagnen in der Touristik? Wenn die Besucher erst am Skilift stehen, ist die Urlaubsbuchung längst abgeschickt.

 

Big Data im Tourismus: Mit Einzugsgebietanalysen können Destinationen Location-Based Advertising in ihren Quellmärkten aussteuern

 

Die Herausforderung liegt darin, potenzielle Urlauber schon zuhause anzusprechen, wenn der Wunsch nach Winterurlaub aufkommt. Genau dafür gibt es datengestützte Lösungen von Telefónica NEXT, die Sie für Ihre Winterkampagne jetzt für kurze Zeit mit 1000 Euro Preisvorteil* testen können.

 

 

Wie lassen sich Urlauber nun zuhause erreichen? Als Tochterunternehmen von Telefónica Deutschland kann Telefónica NEXT mit anonymisierten Bewegungsdaten aus dem Mobilfunk das geographische Einzugsgebiet Ihrer Destination untersuchen.

Mit diesem Wissen kann Telefónica NEXT mit dem Location-based Message Service o2 More Local Ihre Werbung dort ausspielen, wo Ihre Gäste mehrheitlich leben – unter Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen und mit vielen weiteren Targetingkriterien zur Eingrenzung der Zielgruppe. 

 

Leistungsbausteine im Überblick

Location-based Messaging

  • Deutschlandweite SMS/MMS-Kampagne mit O2 More Local
  • Exaktes Geofencing Ihrer Zielregion
  • Zahlreiche Kriterien zur Eingrenzung der Zielgruppe, z.B. Alter und Geschlecht, Wetter am Empfänger-Standort
  • Rund 4 Millionen registrierte Nutzer in Deutschland
  • Einhaltung deutscher und europäischer Datenschutzbestimmungen

Datenanalyse

  • Frequenzanalyse für ein definiertes Gebiet ab ca. 1km Radius
  • Betrachtungszeitraum auch in der Vergangenheit möglich
  • Statistik über Anzahl, Verweildauer, Alter und Geschlecht von Besuchergruppen
  • Statistik über die Herkunft von in- und ausländischen Touristen
  • Sichere Analysen mit TÜV-geprüfter Anonymisierung unter Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen
  • Auch ohne Werbekampagne zu Marktforschungszwecken erhältlich


Sprechen Sie Ihre Wintergäste schon zuhause an und sichern Sie sich zusätzliches Mediavolumen im Wert von 1000 Euro* für Buchungen ab 5000 Euro!

 

*Angebotsbedingungen für 1000 Euro Gratis-Mediavolumen :

Für Buchungen zu Winterkampagnen bei Telefónica NEXT erhalten Sie ab einem Bruttomediavolumen von 5000 Euro weitere Medialeistungen im Bruttowert von 1000 Euro gratis dazu. Berücksichtigt werden können Buchungseingänge für SMS- und/oder MMS-Kampagnen mit dem Location-based Messaging Service o2 More Local in Deutschland bis einschließlich 31.01.2019, die bis zum 31.3.2019 ausgespielt werden. Barauszahlung oder Kombination mit anderen Rabatten ist nicht möglich. Der Rabatt wird nur einmalig gewährt. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Fragen & Antworten

Welche Daten kommen bei der Datenanalyse zum Einsatz?

Das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland verarbeitet im regulären Betrieb Mobilfunkdaten von mehr als 45 Millionen mobilen Geräten wie Handys. Mehr als 5 Milliarden Datenpunkte pro Tag werden dabei zunächst anonymisiert und dann in Bewegungsströme übersetzt. Einen guten Eindruck davon gibt Ihnen unsere Datenvisualisierung "So bewegt sich Deutschland".

Wie wird die Privatsphäre der Nutzer geschützt?

Alle Daten werden vor der Analyse anonymisiert. Das eingesetzte Verfahren trägt das Siegel für TÜV-geprüften Datenschutz und wurde in Zusammenarbeit mit der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationssicherheit entwickelt. Als Kunde erhalten Sie sichere Analyseergebnisse, die niemals Rückschlüsse auf Einzelpersonen erlauben. Der Datenschutz erfüllt strengste Ansprüche der deutschen und europäischen Gesetze.

Welche Daten werden für die Werbekampagne verwendet?

Die Werbekampagne wird mit dem Location-based Advertising Service O2 More Local ausgespielt. Rund 4 Millionen Kunden von Telefónica Deutschland haben sich dazu angemeldet und ihr Einverständnis erklärt, die Nachrichten und Angebote zu erhalten.

Wie üben Nutzer die Kontrolle über ihre Daten aus?

Sowohl von den anonymen Analysen als auch von O2 More Local können sich Nutzer jederzeit abmelden. Weitere Informationen finden Sie im Blogpost "DSGVO: Wie Telefónica NEXT mit Daten arbeitet".